Unternehmensberatung

Das Zusammenspiel aus Strategie, Personal und Finanzen erfolgreich gestalten

Mehr erfahren



Training

Ein sicheres Auftreten als Grundlage für erfolgreiche Verhandlungen im Kundengeschäft

Mehr erfahren



Coaching

Ein stärkeres Selbstbewusstsein für wachsende tägliche Herausforderungen

Mehr erfahren


alessandra claß foto.256x256

Freude am Mittelstand -  dahinter stecke ich: Alessandra Claß

Was mich kennzeichnet? Durch die verschiedenen Berufsstationen vereine ich den Blick des Bankberaters, des Firmenkunden und des Trainers/Coachs. Eine 360 Grad-Sicht, die ich selbst erlebt habe!

Werfen Sie einfach einen Blick auf die beruflichen Laufbahn und überzeugen Sie sich selbst was mich als Ihre Wegbegleiterin qualifiziert.

 

  • Freude am Mittelstand

    Bereits während meiner Zeit beim Verband verspürte ich, dass mir Kunden und das gemeinsame Erarbeiten von Unternehmenzielen fehlten. Dies war der Grund "Freude am Mittelstand" im Jahr 2013 zu gründen und mich als freiberufliche Unternehmensberaterin und Businesstrainerin selbständig zu machen. Die Unternehmensberatung lässt Training und Coaching nicht außen vor. Dort wo Beratung passiert sind Menschen, da wo Menschen sind gibt es Möglichkeiten der Optimierung. Egal ob in Form eines klassischen Trainings oder im persönlichen Coaching. Das ist meine Passion.

  • Referentin & Dozentin an Hochschulen und Akademien

    Der Einsatz bei den Dualen Hochschulen in Mosbach und Heilbronn ermöglicht mir am Puls der Zeit zu bleiben. Die Arbeit mit den Studenten in klassischen Unterrichtsmodulen wie Finanzierung & Investition oder als Gutachterin Projekt- und Bachelorarbeiten eröffnet die Sichtweise darauf, welche Anforderungen junge Menschen an Dienstleistern und Führungskräften haben.

    Dies gilt ebenfalls für den Unterricht an der Handwerskammer Stuttgart bei angehenden Meisterprüflingen. Die Unternehmer von Morgen haben andere Erwartungen und Herausforderungen als Ihre Vorgänger.

  • Director Project Management (ITK- Branche)

    Im Rahmen eines Beratungsmandates bekam ich die Chance die bisherigen Einzelbausteine Finanzen, Personal und Führung als Director Project Management in die Praxis zu überführen. Dies war für mich nach 13 Jahren Sparkassenwelt der Start in die freie Wirtschaft.

    Zu meinen Aufgaben zählten:

    • Abteilungsübergreifende Projektbegleitung sowie –umsetzung mit den Schwerpunkten: Qualitätssicherung, Ressourcenkoordination, Budgetverantwortung
    • Verantwortung der Abteilung Business Management mit 5 Mitarbeitern (m/w):
      Controlling, Buchhaltung, Forecast, Planung, Soll-Ist-Analyse, Intercompany Verrechnungen
    • Personalverwaltung: Kostenentwicklung, KPI’s, Einstellungen, Kündigungen, Administration
    • IT: Budgetkontrolle, Garantie der Ablauforganisation
    • Verantwortung der Abteilung Channel Operations mit 12 Mitarbeitern (m/w):
      Marktanalysen durch Telemarketing & Zielgruppendefinitionen / Potenzialanalysen

    Ein bunter Strauß an Aufgaben, die ich in meiner heutigen Tätigkeit nicht missen möchte!

  • Sparkassenverband Baden-Württemberg - Sparkassenakademie

    Nach meiner Zeit in Heilbronn zog es mich zum Sparkassenverband SVBW, in die Sparkassenakademie als Beraterin Personalentwicklung für Fach- und Führungskräfte für die Fachbereiche Firmenkundenbetreuung, Kreditanalyse und Sanierung. Hier konnte ich meinem Wunsch nach Training und Coaching von Firmenkundenbetreuern nachgehen. Neben dem täglichen Seminarbetrieb sowie der Gestaltung und Organisation diverser Fachtagungen war die Konzeption von Personalentwickungsmaßnahmen Teil meiner Aufgaben. Die Highlights waren verbandsweite (bspw. BelWertV-Ausbildung von Gutachtern in BW) oder deutschlandweite Projekte mit dem DSGV (bspw. Update Firmenkundenvertriebsstrategie").

  • Kreissparkasse Heilbronn

    Die 10 Jahre im Hause der Kreissparkasse Heilbronn waren geprägt von spannenden und vor allem lehrreichen Zeiten. Nach der Ausbildung konnte ich direkt als Privatkundenberaterin starten und entsprechende Grundlagen schaffen. Das Ziel war in das Firmenkundengeschäft zu wechseln. Durch eine Traineestelle im Firmen- und Gewerbekundenbereich konnte ich die vertriebliche Seite in der Beratung sowie die analytische Seite in der Kreditanalyse und -sachbearbeitung kennenlernen. Durch zwei Sonderprojekte "Branchen-/Kreditanalyse Autohändler und Maschinenbau", erhielt ich die Chance direkt als Firmenkundenberaterin Corporate Finance sowie Projektleiterin für Risikofälle in der Sparkassenbeteiligungsgesellschaft Heilbronn-Franken mbH (SBG) tätig zu sein. Zuletzt konnte ich innerhalb der SBG die Stelle einer Projektleiterin mit Handlungsvollmacht für Vertriebsaktivitäten inne halten.

  • Berufsabschlüsse

    Meine beruflichen Anfänge gehen in das Jahr 2002 zurück, wo ich bei der Kreissparkasse Heilbronn ein Duales Studium in Betriebswirtschaft Fachrichtung Bank anfing und 2005 als Diplom-Betriebswirtin (BA) abschloss. Wenige Jahre später kamen eine Trainerausbildung sowie ein Studium Master of Arts Accounting & Finance an der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) hinzu. Die Krönung des Ganzen bildet meine Ausbildung zum systemischen Coach.

Sie möchten mich kennenlernen oder haben einfach Fragen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Ihre Alessandra Claß

Sie wünschen sich Informationen zu meinen aktuellen Veranstaltungen und Themen? Dann jetzt meinen Newsletter abonnieren!
Name:
E-Mail:

qr code